SSI DiveGuide 

Dieses Programm vermittelt die notwendigen Fertigkeiten und Erfahrungen für die sichere Führung von Gruppen zertifizierter Taucher und ist der erste Schritt zu einer spannenden Karriere als SSI Professional, ohne dass Du ein Instruktor Programm absolvieren musst. Professionelle Dive Guides können für SSI Dive Center arbeiten und Tauchgänge in den verschiedensten Umgebungen und Bedingungen durchführen. Du erhältst nach Abschluss dieses Programms die SSI Dive Guide Zertifizierung.

Maximale Tiefe: 40 Meter

Folgende Theorie- und Praxisinhalte wurden in das Dive Guide (DG) Programm integriert: 

  • Leader Stress & Rescue
  • Gruppen – Management
  • Führung von Tauchgängen
  • Arbeit des Dive Guide und Karrieremöglichkeite
Interesse ?

1.
Digitales Lernen & Wiederholungsfragen

SSI setzt digitale Technologien ein, um dir das Lernen zu erleichtern.
Du kannst jederzeit und überall mit dem mobilen Lernen beginnen und dein SSI Training Center wird deine Theorie- und Wassereinheiten planen.

2.
Ausbildung im Wasser

Während der Ausbildung im Pool/begrenzten Freiwasser bringt dir dein SSI Instructor alle notwendigen Fähigkeiten in einer kontrollierten Umgebung bei, bis du dich wohlfühlst und bereit bist, ins Freiwasser zu gehen. Während der Ausbildungstauchgänge im Freiwasser wendest du dein Wissen an und wiederholst die Fertigkeiten in einer realen Umgebung unter der Aufsicht deines Tauchlehrers.

3.
Zertifizierung

Sobald du alle erforderlichen Trainingseinheiten, die Abschlussprüfung und die Ausbildungstauchgänge im Freiwasser abgeschlossen hast, stellt dein SSI Training Center deine digitale Zertifizierungskarte aus, die sofort in deiner MySSI App angezeigt wird.

Wir gratulieren dir zu deiner Leistung und heißen dich in der globalen Tauchgemeinschaft von SSI willkommen.

Interesse ?

 

Berechtigungen im aktiven Status:

  • SSI Dive Guides im aktiven Status dürfen „Snorkeling“ ausbilden, überwachen und zertifizieren.
  • SSI Dive Guides im aktiven Status dürfen außerdem:
    • Zertifizierte Taucher bei Sporttauchgängen begleiten.
    • Sich für den SSI Divemaster Level qualifizieren, indem sie das Science of Diving Specialty Programm
      erfolgreich absolvieren.
      SSI DiveCenter Logo

Voraussetzungen

  • Mindestalter 15 Jahre (Professional DG 18 Jahre)
  • eigene Tauchausrüstung auf Instruktor Niveau
  • gültige Tauchtauglichkeit < 1 Jahr
  • gültige React Right Ausbildung inkl. HLW < 2 Jahre
  • mindestens Advanced Adventurer Brevetierung
  • Diver Stress & Rescue Zertifizierung
  • brevetierte Specialties: Night & Lim. Visibility, Navigation, Deep oder vergleichbar
  • mindestens 40 geloggte Tauchgänge (Minimalzeit 25 Std.) zu Beginn
  • mind. 50 geloggte Tauchgänge bis zum Abschluss des Kurses
  • Theorielektionen gelesen und verstanden haben
zwei taucher üben das atmen
SSI DiveCenter Logo

SSI DiveGuide

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Einzelticket
Im Kurspreis nicht enthalten: Dive Guide Digi Kit / Brevetierung (ca. € 120,-) Je nach Kursort Eintritte + evt. Servicegebühren, Übernachtungen Für Professional Dive Guide notwendig: Professional Basic Package (ca. € 35,-), die Dive Guide Registrierung inkl. der Mitgliedsgebühr für das erste Jahr (ca. € 100,-), Haftpflichtversicherung
590,00
4 verfügbar
specialdive

Du hast noch Fragen ?

Solltest Du noch weitere Fragen am Herzen haben, dann schreib uns einfach hier eine kurze Nachricht und wir melden uns umgehend bei Dir und klären alle offenen Fragen. 

specialdive

Specialdive Tauchschule, Haydnstrasse 44, 2333 Leopoldsdorf