Der SSI Dive Guide Kurs 

Der SSI Dive Guide Kurs eröffnet dir ganz neue Aspekte des Tauchens, der Tauchausrüstung, Tauchtheorie und Gruppenführung.
Du kannst den Kurs entweder aus perönlichen Gründen als Sporttaucher absolvieren oder auch dadurch schon die erste Profi-Stufe innerhalb des SSI-Ausbildungssystems erreichen. Es liegt ganz bei dir…

Taucherin im Pool beim OWD Kurs macht OK Zeichen
3 Lachende Taucher

Als Sporttaucher wirst du im DiveGuide Kurs lernen, wie man zum Beispiel für seine Freunde und Kollegen oder auch für sich selbst efffektive Tauchgangspläne erstellt, Briefings und Debriefings hält und schöne und vor allem sichere Tauchgänge durchführt. Für die meisten Sporttaucher ist genau, dass das angestrebte Ziel, um sich endlich als vollständig ausgebildeter Taucher fühlen.

SSI Logo

Um dich bestmöglich auf deine aktive Tätigkeit als Dive Guide vorzubereiten, werden wir ein paar Stunden im Ausbildungsraum verbringen, andererseits aber auch so schnell es geht ins Wasser springen, um deine Tauchfertigkeiten auf ein höchst professionelles Niveau zu bringen, um schlussendlich auch viel mit tatsächlichen Kunden zu arbeiten.
So wirst du deinen Tauchlehrer bei vielen tatsächlichen Programmen begleiten und von ihm lernen, wie man gute Briefings hält, über und unter Wasser jederzeit die Kontrolle behält und deinen Freunden oder Kunden tolle Tauchgänge beschert. Natürlich werden wir auch deine Rescue Fertigkeiten auf ein professionelles Niveau bringen, damit du jederzeit sicher handeln kannst, auch wenn mal etwas schiefgehen sollte.

SSI Logo

Damit auch dein Spaßfaktor während der Ausbildung nicht zu kurz kommt, findet die Ausbildung in einer Umgebung von Tauchlehrern statt, die du kennst, die dich intensiv betreuen und unterstützen und die dich immer wieder vor interessante und spannende Herausforderungen stellen werden.
Dadurch wird der Dive Guide Kurs ganz bestimmt zu einem ganz besonderen Taucherlebnis für dich!SSI Logo

Informationen für Dich

Um Dich bestmöglich auf Deine aktive Tätigkeit als Dive Guide vorzubereiten, werden wir zwar einerseits ein paar Stunden im Ausbildungsraum verbringen, andererseits aber auch so schnell es geht ins Wasser springen, um deine Tauchfertigkeiten auf ein höchst professionelles Niveau zu bringen, um schlussendlich auch viel mit tatsächlichen Kunden zu arbeiten. So wirst Du Deinen Tauchlehrer bei vielen tatsächlichen Programmen begleiten und von ihm lernen, wie man gute Briefings hält, über und unter Wasser jederzeit die Kontrolle behält und Deinen Freunden oder Kunden tolle Tauchänge beschert. Natürlich werden wir auch Deine Rescue Fertigkeiten auf ein professionelles Niveau bringen, damit du jederzeit sicher handeln kannst, auch wenn mal etwas schiefgehen sollte.

Voraussetzungen:

  • Alter: 18 Jahre oder älter
  • SSI Advanced Adventurer oder höher und SSI Stress & Rescue Diver (oder äquivalente Brevets einer anderen Organisation)
  • Abgeschlossene Spezialkurse oder mindestens 5 geloggte und bestätigte Tauchgänge in jedem der folgenden Bereiche
    • Navigation
    • Nachttauchen
    • Tieftauchen
    • Suchen & Bergen
  • mind. 40 geloggte Tauchgänge bei Kursbeginn (mit einer Gesamttauchzeit von mindestens 25h)
  • Tauchsportärztliches Attest nicht älter als 12 Monate
  • Ausgefüllte Erklärung zum Gesundheitszustand
  • Komplett eigene Tauchausrüstung (Ausleihen von Ausrüstung möglich)
zwei taucher üben das atmen
SSI DiveCenter Logo
specialdive

Wenn kein Termin verfügbar ist, nehmen Sie bitte mit uns über das Kontaktformular Kontakt auf!