top of page

SSI Open Water Diver

3.png
Kursbeschreibung Open Water Diver Kurs

Teil 1: Theorie:

SSI hat die Lernmaterialien und das Online-Training so konzipiert, dass du die theoretischen Kenntnisse eigenständig und nach deinem eigenen Zeitplan erwerben kannst. Dabei behältst du die Kontrolle über das Lerntempo und den Zeitpunkt, wann du lernst!
 

Teil 2: Die Schwimmbadausbildung: 

Für deine praktische Ausbildung im Pool und im Freiwasser steht dir ein Instruktor zu Seite, der dich in die Handhabung der Tauchausrüstung einweist. Du bekommst genügend Zeit, um dich an die Welt unter Wasser zu gewöhnen, bis du dich wohlfühlst. Anders gesagt, hier erlernst du die Grundzüge des Tauchens. Während deiner praktischen Ausbildung im Pool und im Freiwasser wirst du von einem Instruktor begleitet, der dich mit der Handhabung der Tauchausrüstung vertraut macht. Es wird ausreichend Zeit für dich geben, um dich an die Unterwasserwelt zu gewöhnen, bevor du dich wohl fühlst. Mit anderen Worten, hier wirst du die grundlegenden Fertigkeiten des Tauchens erlernen
 

Teil 3: Die Freiwasserausbildung:

Sobald die erlernten Fertigkeiten beherrscht sind, werden sie in vier Freiwassertauchgängen - in einem See oder im Meer - in die Tat umgesetzt. Nach erfolgreichem Abschluss der Freiwassertauchgänge erhältst du das weltweit anerkannte SSI Open Water Diver Zertifikat. Mit diesem Zertifikat darfst du bis zu einer maximalen Tiefe von 18 Metern alleine tauchen, wenn du von einem Tauchpartner begleitet wirst. Anschließend stehen dir zahlreiche Möglichkeiten offen, deine Ausbildung fortzusetzen! Du findest Kurse, die auf diesem Kurs aufbauen, unter Spezialkurse.

Kursvoraussetzungen:

  • Mindestalter 14 Jahre

  • normale Schwimmfertigkeiten

  • Tauchsportärtztliches Attest

  • Gesundheitsfragebogen ohne Einschränkungen

  • Eigene geeignete ABC-Ausrüstung (Maske, Schnorchel, Flossen, Füßlinge, Handschuhe) 

Kursinhalt:

  • Registrierung bei SSI

  • Digitales Lehrmaterial von SSI 

  • 4 Schwimmbad Lektionen an 1-2 Abenden

  • 4 Tauchgänge im Freiwasser

  • beinhaltet alle Flaschenfüllungen 

  • digitale Open Water Diver Zertifizierung

 

Zusatzkosten:

  • Möglicherweise wird eine Unterkunft und eine Anreise zur Freiwasserausbildung benötigt.

  • Tauchgenehmigung am See

  • Schwimmbad Eintritte / See Eintritte 

  • OWD Brevet als Scheckkarte (optional 25 Euro zusätzlich)

  • SSI Logbuch (optional 29 Euro zusätzlich)

Zusammenfassend lässt sich sagen, ein cooler Kurs für den Beginn deiner Tauchkarriere!

bottom of page