top of page

SSI Specialty Diver

Seepferdchen von Specialdive
Kursbeschreibung SSI Specialty Diver

Diese Anerkennungsstufe ist der erste Schritt, um ein SSI Master Diver zu werden und du kannst direkt nach deiner Ausbildung zum Open Water Diver beginnen. Nachdem du zwei SSI Specialty Programme deiner Wahl abgeschlossen hast, und 12 geloggte Tauchgänge nachweisen kannst, erhältst du automatisch, zusammen mit deinen SSI Specialty Zertifizierungen, die SSI Specialty Diver Anerkennungsstufe.

 

Kursvoraussetzungen

  • Mindestalter 12 Jahre

  • SSI Open Water Diver Brevet oder äquivalenter Ausbildungsnachweis

  • maximal 1 Specialty von anderen Tauchsportorganisationen darf angerechnet werden

  • gültige tauchärztliche Untersuchung

  • ausgewählte Theorielektion gelesen haben

  • mindestens 12 geloggte Freiwassertauchgänge bis Ende des Kurses

Kursinhalt

  • Registrierung bei SSI

  • Digitales Lehrmaterial

  • 2-5 Tauchgänge im Freiwasser je nach Auswahl der Specialties

  • inklusive der Specialty Zertifizierungen

  • inklusive der digitalen Specialty Diver Zertifizierung

Zusatzkosten bei Freiwasserausbildung:

  • Tauchgenehmigungen

  • Flaschenfüllungen

  • Übernachtung und Anfahrt zur Freiwasserausbildung

  • Leihausrüstung

Kosten

Preis variiert je nach Auswahl der Kurse

 Verhältnis Lehrer zu Schüler 1:4 

 

Die erste Anerkennungsstufe ist der SSI SPECIALTY DIVER. Direkt nach deinem OWD kannst du diese in Angriff nehmen. Nach nur 2 absolvierten Specialties und insgesamt 12 Tauchgängen hast du sie schon in der Tasche. Damit hast du schon den nächsten Schritt auf deinem Weg zum vollständigen Taucher erreicht! 

bottom of page